Bei welchen Entscheidungen dürfen die Komplementäre mitbestimmen?

Sogenannte außergewöhnliche Geschäftsführungsmaßnahmen stehen gemäß § 116 Abs. 2 nicht in der Macht der Geschäftsführer und bedürfen eines Beschlusses aller Gesellschafter.

Click to rate this post!
[Total: 88 Average: 4.9]